Interview mit "Hidden Hand" - Ein "Illuminati" aus der obersten Blutlinie informiert!



Ein sich selbst bezeichnender Illuminati-Insider erschien im "Above Top
Secret" Forum in October 2008, und gab dort Informationen über die Ziele und Pläne der Illuminaten preis. Der Grund für sein Handeln wäre der, dass es jetzt die richtige Zeit wäre zu wissen, was sich genau hinter den verschlossenen Türen abspielt. Warum er möchte, dass wir mehr erfahren, wird er uns ebenfalls noch berichten.

Wir freuen uns sehr das wir dieses Video nun in deutschsprachiger Version vorgelesen bekommen :-). Bis dato hatten wir nur die englische Version als Pdf, verstaubt im Archiv und keiner nahm sich die Zeit es zu übersetzen.

Danke an Roman, der diese Videos für uns enteckt hat :-)!!!

Hier klicken und den Original Text online lesen!

Oder vorlesen lassen :-):
Die folgenden Videos erzählen den Inhalt des Interviews zwischen Hidden Hand und den Usern des Above Top Secret Forum:



Ab hier wird´s spannend!!! Das Interview beginnt!!!







Link zum Thema. Hier klicken.

Creative Commons Lizenzvertrag
Wir werden belogen! von Chris Jacobs steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.

Kommentare:

  1. Das sogenannte Christusbewusstsein ist ein Teil der New Age Agenda und nicht der Weg um frei zu sein. Es ist der Weg in die Versklavung, denn es ist genau der Weg in die neue Weltreligion, den Satanismus. Ich bin auch ein ehemaliger New Age Gläubiger, musste aber feststellen dass das ein Teil der Agenda ist zur Einführung der NWO.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, eigentlich ja ein auf den ersten Blick interessanter Blog, der sich dann mit solchen Kinder-Postings vollkommen jeglicher Ernsthaftigkeit beraubt. ich fühle mich ein wenig verarscht. Da kommt einer daher und sagt "ich bin xyz" und Ihr glaubt allen ernstes, der Leser ist so extrem dumm und glaubt das unhinterfragt? Sieht so kritischer Journalismus aus? Leute, das ist UNTERHALB von Bildzeitungs-Niveau! Wenn Ihr es besser machen wollt, dann muss es auch besser sein, nicht schlechter.

    AntwortenLöschen
  3. Veröffentlicht ihr nur positive Kommentare, keine Warnungen????

    AntwortenLöschen
  4. hej anonym,

    wir sahen diese videos eher als unterhaltung als seriöse information. wir posteten es, weil nachfrage bestand. naja, sicher ist es keine knallharte, unzensierte wahrheit, aber es bestand große nachfrage aufgrund des englischen interviews auf "above top secret".

    AntwortenLöschen
  5. Habe das vor ca. 2 jahren schon mal durch gelesen und jetzt nach der zeit wieder angehört. Seltsam, das wen man weis, das wir unsere zukunft nachhaltig beeinflussen und an die weissagungen des Nostrotamus denkt, fallen einem die nicht eingetroffenen sachen auf, die welche zur zeit der weissagung ja stimmten, aber durch unser selbiges eingreifen in die zukunft jetzt verändert nicht eintrafen. Der Mensch unterscheitet sich vom Tier in der form als das man zukunfts denken besitzt und auch zukunft erschaffen wir verändern können.
    Und wenn man begreift, das wir von der 5en Dimension in die 3e abgestiegen sind und jetzt nach all den Reinkarnationen bereit sind oder gemacht werden, in die 5e Dimension zu wechseln, sollen wir nur wissen, das was jetzt mit versteckten gaunereien und betrügerein ans Licht kommende ist als übergangsloser Dimensionswechsel von 3e zu 4e zu begreifen.
    Erst wenn dieses abgeschloßen, können wir den Schritt zum kollektiven bewustsein wechseln.
    Bemerkt ihr in euren sein die veränderung.
    Wir sind Gott und wir sind das Licht und wir sind das Sein, den ohne Licht kan kein Schatten sein. Ich lebe und ich Liebe Euch über Alles.

    AntwortenLöschen
  6. Also der, der im letzten Video noch Musik eingespielt hat, ist entweder ein helles Köpfchen oder ein totaler Idiot, je nachdem welches Ziel er damit verfolgte! Fragwürdig finde ich die Existenz des Videos, der Inhalt und der gute Glaube des Seitenbetreibers. Man bedenke eine Taktik Verschwörungstheorien zu untergraben, besteht darin noch unglaublichere Geschichten zu verbreiten.

    AntwortenLöschen